Zufriedenheitserhebung unter den Mitgliedsunternehmen

Zusammenfassung der Zufriedenheitserhebung 2021

Auch dieses Jahr wurden wieder die Betriebsratsvorsitzenden und Personalverantwortlichen der Mitgliedsunternehmen zu Ihren Erfahrungen und Eindrücken zur Stahlstiftung befragt.

179 E-Mails mit einem Link zur anonymen Befragung wurden versendet, und erfreulicherweise füllten 53 Personen den Fragebogen vollständig aus. Somit liegen wir mit 30% Rücklaufquote deutlich über der „normalen“ Quote von 20%.

Die Verteilung der ausgefüllten Fragebögen liefert einen repräsentativen Querschnitt der Mitgliedsunternehmen in Bezug auf Bundesland, voestalpine-Firmen bzw. andere Mitgliedsunternehmen sowie Unternehmensgröße nach Mitarbeitenden.

Grundtenor der Rückmeldungen ist, dass ALLE Befragten "sehr zufrieden" (92%) bis "eher zufrieden" mit der allgemeinen Qualität der Arbeit der Stahlstiftung sind.

Bei den einzelnen Aspekten der Stiftungsarbeit erzielten die höchsten Werte die Freundlichkeit der Mitarbeitenden und das Image der Stiftung, was uns natürlich besonders freut.

Viel schriftliches Lob gab es auch bei der Beantwortung offen gestellter Fragen, die uns in unserer Arbeitsweise noch mehr bestärken.

Darüber hinaus erhielten wir auch einige Anregungen und Hinweise, derer wir uns gerne annehmen. So besteht z.B. der Wunsch nach Infofolder der Stiftung für die Unternehmen und mehr Information über das Angebot der Stiftung, das über die „klassische“ Stiftungsarbeit hinausreicht. 

Wir bedanken uns herzlich bei allen, die sich die Zeit genommen haben, uns mit ihrem Feedback bei unserem Streben nach den höchst möglichen Qualitätsstandards und der bestmöglichen Betreuung unser Teilnehmenden zu unterstützen!

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Standort